Ferienprogramm des Jugendzentrums

Los geht es am Montag, 29. Juli – dann ist Wunschtag und ihr könnt das Jugendzentrum an der Kaiserstraße 118 kennenlernen. Tags darauf (30.7.) findet ein Dartturnier im Jugendzentrum statt. Am 31. Juli gibt es einen Manga-Workshop (mit Anmeldung). Am Donnerstag, 1. August, hat die Natur das Wort, denn dann werden Saatbomben gemacht. Am Freitag, 2. August, gibt es eine große Schnitzeljagd inklusive Picknick. Bei Regenwetter wird Raymen im Jugendzentrum gespielt. (es wird viel gelaufen!) Für die Schnitzeljagd ist eine Anmeldung nötig.

Ein Tag für Leckermäuler wird dann Montag, der 5. August. Hier können sich die Kids über Waffeln mit Eis und Kirschen freuen (mit Anmeldung, Kosten: 1 Euro). Am Dienstag, 6. August geht es dann ins Freibad. Auch hier ist eine Anmeldung nötig (Kosten: 1 Euro). Kreativität ist dann am Mittwoch, 7. August, gefragt, wenn Schmuck-Tattoos auf dem Programm stehen. Ein weiterer Ausflug steht dann am Donnerstag, 8. August auf dem Programm. Hier wird Boot gefahren und die Kids können sich auf dem Spielplatz in Herdecke austoben. (mit Anmeldung, Kosten: 1 Euro). Bei Regen heißt es „Bügelperlen“ im Jugendzentrum.

„Grillen & Chill“ heißt es am Freitag, 9. August. Bei Schlechtwetter „Eis-Tee & Chill-Party. Die letzte Ferienwoche beginnt am Montag, 12. August, mit „Eis selbst machen“. Am Tag darauf, 13. August, ist ein Ausflug in den Westfalenpark geplant, auch hier wird viel gelaufen (mit Anmeldung, Kosten: 3 Euro mit Bus-Ticket, 5 Euro ohne). Am Mittwoch, 14. August, stehen „Sammelbilder mit Acryl und Wasserfarben“ auf dem Programm. Der Donnerstag, 15. August, lockt mit einem Gang ins Freibad mit Anmeldung, Kosten: 1 Euro). Bei Regenwetter gibt es eine Karaokeparty auf der großen Leinwand im Jugendzentrum. Am Freitag, 16. August, kann man mit dem Morgenkino von 10 bis 12 Uhr dann so langsam die Sommerferien ausklingen lassen.

Das Jugendzentrum hat in der zweiten Ferienhälfte montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind ab Montag, 1. Juli, im Jugendzentrum bei Dagmar Hulin möglich. Hier gibt es auch weitere Infos zu den Veranstaltungen.

Ähnliche Beiträge