Freiwillige Bürgerbeteiligung

Die freiwillige Bürgerbeteiligung richtet sich in der kommunalen Praxis auf alle denkbaren kommunalpolitischen Themen. Dies reicht von der Beteiligung an den wichtigsten kommunalen Plänen wie Haushaltsplan oder Flächennutzungsplan über Bereichspläne (z. B. für Bildung) bis hin zu einzelnen Bauprojekten oder Aktivitäten.

Bei der Stadt Wetter (Ruhr) gilt generell, dass zu allen wichtigen Themen eine transparente Bürgerinformation stattfindet. In der Praxis haben sich Bürgerinfo-Veranstaltungen bewährt.