2020: Wetter (Ruhr) wird 50 Jahre alt

Das Wochenende vom 3. und 4. Oktober 2020 steht ganz im Zeichen unseres Jubiläums. Für die Organisation haben wir, Stadtmarketing und Stadt, uns tatkräftige Unterstützung bei Wetters Vereinen, Institutionen, Kirchengemeinden und interessierten Bürger*innen eingeholt. Auf der Auftaktveranstaltung waren 35 Teilnehmer*innen, die sich mit ihren Ideen in die Planung eingebracht haben und auch noch weiter einbringen. Damit ist garantiert: Unser Jubiläum wird ein Fest von allen für alle.

Doch nicht nur im Oktober wollen wir feiern. Wir wollen auch unterjährig kleinere Aktionen veranstalten und damit unser Jubiläum immer wieder in den Fokus rücken.

Übrigens: Extra für unser Jubiläum wurde ein Logo entwickelt: Elegant, schlicht und doch aussagekräftig. Überall, wo Sie das Logo demnächst sehen, steckt das Jubiläum drin. Wem es gefällt, der darf sich freuen: Im Laufe des Jahres wird es Merchandise-Artikel geben, die dann käuflich zu erwerben sind.

Auf dieser Seite werden Sie über alle Veranstaltungen, die stattfinden, informiert. Alle Veranstaltungen dürfen Sie bewerben, liken, mit dem Hashtag #fuenfzigjahrewetterruhr versehen und natürlich auch besuchen.

Seien Sie dabei und feiern Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

 

Gewinnspiel: Wie gut kennst Du Wetter (Ruhr)?

1970 wurde die Stadt Wetter (Ruhr) in der Form, in der wir sie heute kennen, gegründet und heute, 50 Jahre später, sollte dieses Jubiläum eigentlich groß gefeiert werden, mit Konzerten, einem Sportfest und allem was dazu gehört. Dann kam Corona. Wochenlang mussten wir zu Hause bleiben, Feste und Feierlichkeiten konnten und können derzeit nicht stattfinden. Das Virus hat uns auch heute noch fest im Griff.

Vielleicht geht es dir genauso wie vielen anderen Wetteraner*innen: So viele Spaziergänge oder Fahrradtouren wie in den letzten Wochen hat wohl noch keiner von uns gemacht.

Du hast durch deine Ausflüge Wetter (Ruhr) ganz neu kennengelernt oder bist du Ur-Wetteraner und kanntest ohnehin schon jeden Geheimtipp?

Teste mit unserer Foto-Challenge dein Wissen! Wie gut kennst du Wetter (Ruhr)?

Trage in die jeweiligen Felder ein, wo das Foto entstanden ist. Aus den TeilnehmerInnen, die alle Fotos richtig zuordnen konnten, wird ein/e GewinnerIn gelost, der/die beim Stadtjubiläum am 4. Oktober gekürt wird und einen Preis erhält.

Teilnahmeschluss ist der 31.08.2020.

Besonderer Dank gilt der Fotogilde Wengern, die uns diese individuellen Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten, die im Zuge der Teilnahme am Gewinnspiel „Wie gut kennst du Wetter (Ruhr)“ erhoben werden, werden nur zur Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und für die Benachrichtigung über einen etwaigen Gewinn verwendet. Nach Ende des Gewinnspiels (Preisverleihung) werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung findet nicht statt.

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

 

 

Gewinnspiel

Kontakt
Wo ist das Foto entstanden?
Du hast alle Lösungen gefunden?

Stadtjubiläum digital: Stadt feiert "50 Jahre Stadt Wetter (Ruhr)" mit Fotoaktion

Die anhaltenden Verbote für Veranstaltungen schränken derzeit die Planungen der Feierlichkeiten rund um das Stadtjubiläum erheblich ein. Es ist ungewiss, welche Aktionen, die Ende Mai starten sollen, stattfinden können.

 

Daher lädt das Veranstaltungsteam dazu ein, unsere Stadt auf andere Weise zu feiern und ihre schönsten Orte ins Rampenlicht zu rücken.

Denn gerade in Zeiten von Kontaktsperren und Home-Office ist es umso wertvoller, dass Wetter (Ruhr)  unzählige Möglichkeiten für Spaziergänge an der frischen Luft, Aussichtspunkte, Wälder, Felder und natürlich den See bietet.

All diese Orte und noch viele mehr sind Teil der Fotoaktion „#fuenfzigjahrewetterruhr“, bei der alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen sind, Bilder ihres Lieblingsplatzes einzusenden.

 

Die Aufnahmen werden per Mail, unter Angabe des Ortsteils in dem sie aufgenommen wurden, an ehrenamt@stadt-wetter.de geschickt und im Anschluss auf der Internetseite der Stadt veröffentlicht.

Auch für Fototouren gilt allerdings, dass diese nur mit Mitgliedern des eigenen Haushaltes oder maximal einer anderen Person unternommen werden dürfen und auch an beliebten Aussichtspunkten und Foto-Locations der erforderliche Mindestabstand anderen gegenüber eingehalten werden muss.

 

Ihre Lieblingsplätze

Danke...

...für Ihre Einsendungen.
 

Gerne können Sie noch weitere Bilder einreichen. Bitte schicken Sie dazu eine Mail an ehrenamt@stadt-wetter.de unter Angabe des Ortes, an dem die Aufnahme entstanden ist. Noch ein Hinweis: Sie erleichtern uns die Arbeit, indem Sie die Datei bereits nach dem Ort benennen (Beispiel: "burgruinevolmarstein.jpg.").

 

Teilgenommen haben bislang u. a.:
Ralf Gesien, Bernhard Kauer, Michaela Stutz, Britta Tesch, Markus Tesch, Peter Jindra, Tanzsportzentrum Wetter Ruhr e. V. , Ignaz Schneider, Kathrin Kalthoff, Hans-Jörg Benfeld, Isabell Schäfers, Marc Kleff, Sebastian Garrido, Christina Bötzel, Marcos Garrido, Julia Mayweg, Ulrich Reiche


Planungen in Zeiten von Corona

Aufgrund der Corona-Krise ruhen auch die Planungen rund um das Stadtjubiläum.
 

Das Planungsteam hat sich in einem Brief an alle MitplanerInnen gewandt und den derzeitigen Stand erläutert.
 

Auszüge aus dem Brief sind hier nachzulesen:

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind –wie allen bekannt sein dürfte- alle Veranstaltungen bis zum 19. April gecancelt. Was mit Veranstaltungen ist, die relativ zeitnah nach dem 19. April  stattfinden, ist noch ungewiss. Die Tendenz geht dahin, auch diese abzusagen. So steht bereits jetzt schon fest, dass z. B. der Blaulichttag, der für Ende April geplant war, nicht stattfindet. Auch die Schützen verzichten auf ihre langersehnte Jubiläumsfeier am letzten Aprilwochenende. Noch sind keine Jubiläumsveranstaltungen, die von städtischer Seite durchgeführt werden, abgesagt worden. Ob wir Ende Mai im Bürgerhaus feiern können, kann heute niemand sagen.
 

In ein paar Wochen wird die Situation neu betrachtet und bewertet werden.

Alle hoffen darauf, dass das Festwochenende im Oktober stattfinden kann. Natürlich wäre es wünschenswert, auch alle anderen Festivitäten stattfinden zu lassen. Zunächst aber geht die Gesundheit aller vor.


Jubiläumsveranstaltungen


Donnerstag, 28. Mai 2020, 19 Uhr: Treppenhauskonzert in der Villa Vorsteher -abgesagt-

Zeitgleich mit dem 50-jährigen Stadtjubiläum wird die Villa Vorsteher, das ehemelige Zuhause von Gustav Vorsteher und unser heutiges "Bürgerhaus", 125 Jahre alt.

Das wollen wir mit einem Treppenhauskonzert feiern.

Details zu Künstlern, Karten und mehr folgen in Kürze. Eins aber bereits vorweg: Auch Beethoven, der in diesem Jahr 250 Jahre alt geworden wäre, spielt bei der Wiederauflage des beliebten Treppenhauskonzerts eine Rolle.


Freitag, 29. Mai 2020: Gustav lädt ein... -abgesagt-

Zeitgleich mit dem 50-jährigen Stadtjubiläum wird die Villa Vorsteher, das ehemelige Zuhause von Gustav Vorsteher und unser heutiges "Bürgerhaus", 125 Jahre alt.

Das wollen wir feiern mit einem Tag der offenen Tür. Von 16-20 Uhr ist die Villa für alle geöffnet. Gehen Sie mit uns auf Zeitreise und erleben Sie die Villa -damals wie heute. Im Park kann gepicknickt werden.

Da an dem Tag der bundesweite "Tag der Nachbarn" ist, laden wir zum gemeinsamen Picknick im Park ein.

Details folgen in Kürze.


Samstag, 13. Juni 2020: Volmarsteiner Pokalschießen -abgesagt-

Veranstalter: Schützenverein Volmarstein

Mehr Infos folgen in Kürze.


Samstag, 25. Juli 2020: Spiel- und Sportfest in Volmarstein -abgesagt-

Wetters Vereine organisieren einen Zehnkampf auf dem Sportplatz Köhlerwaldstraße.

Mehr Infos folgen in Kürze.


Samstag, 19. September 2020: Lange Tafel am Viadukt in Wengern -abgesagt-

Mehr Infos folgen in Kürze.


Samstag, 3. Oktober 2020: Festakt im Stadtsaal -abgesagt-


Sonntag, 4. Oktober 2020: Streetfood-Markt mit Festumzug von Vereinen aus Wetter (Ruhr) -abgesagt-

Mehr Infos folgen in Kürze.


Freitag, 9. Oktober 2020 : Vortrag "Kohle, Queen und Bratwurst" im Landgasthof Alter Bahnhof

Bergbau und Eisenbahn in Esborn stehen im Mittelpunkt des bebilderten Vortrags „Kohle, Queen und Bratwurst“, den Werner Wölke am Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr im Landgasthaus Alter Bahnhof in Albringhausen halten wird. Der Referent hat Aussagen von Zeitzeugen und altes Bildmaterial für seinen Vortrag zusammengetragen.

Veranstalter ist das Bürgerforum-Esborn.


Brandschutzwochen der Feuerwehr in den großen Ferien, jeweils donnerstags um 18 Uhr

Die Löschgruppen Volmarstein, Grundschöttel, Esborn und Wengern sowie der Löschzug Alt-Wetter führen jeweils einzeln eine Veranstaltung durch. Krönenden Abschluss bildet die Abschlussveranstaltung am Seeplatz.

Mehr Infos folgen in Kürze.


Zu Gast bei... Veranstaltungsreihe der Lichtburg mit Kooperationspartnern

Die Serie "Zu Gast bei..." wird 2020 wieder aufgelegt. Besucher*innen dürfen sich freuen auf:

  1. Zu Gast bei...Open-Air Kino Wengern (25. April)
  2. Gast bei...Sonntagsmatinee mit Bildhauer Vincent (Anfang Juni)
  3. Zu Gast bei...Weinprobe mit Musik (Juni)
  4. Zu Gast bei...Kino Kartoffellager auf Hof Sackern (August)

Mehr Infos folgen in Kürze.


Infos und Kontakt


Sie haben auch eine Veranstaltung, die Sie melden möchten? Sie möchten bei den Planungen mitmachen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne stehen wir auch für Fragen rund um das Jubiläum zur Verfügung.

Kontakt (für das Planungsteam)
Stadt Wetter (Ruhr)
Marietta Elsche
Tel.: 02335 840432
E-Mail: marietta.elsche@stadt-wetter.de