Bäder & Sauna

Menschen zieht es zum Wasser. Das gilt in unserer Stadt natürlich nicht nur für den Harkortsee, sondern auch für das Sport- und Freizeitbad in Oberwengern und das Naturbad am See. In Wetter fühlen sich kleine und große Wasserratten zu jeder Jahreszeit pudelwohl.


Aktuell

Donnerstag, 20. Januar: Das Hallenbad Oberwengern kann aufgrund personeller Engpässe am morgigen Freitag, 21.01.2022, erst um 12:30 Uhr seine Pforten öffnen und schließt um 21:00 Uhr  (Kassenanschluss ist um 20:00 Uhr).

Das Sport- und Freizeitbad in Oberwengern wird aufgrund von dringend notwendigen technischen und energetischen Sanierungsmaßnahmen ab Montag, den 31. Januar 2022 geschlossen. Letzter Badetag ist damit Sonntag, 30. Januar. Die Arbeiten werden im Innenbereich, sowie an der Außenfassade vorgenommen werden und rund ein Jahr in Anspruch nehmen. Nach den Sanierungsarbeiten wird sich das städtische Sport- und Freizeitbad Anfang 2023 „in einem ganz neuen Gewand“ präsentieren. Treue Gäste und auch das Bad-Team hatten es in den letzten zwei Jahren nicht leicht, die ständigen Auswirkungen der Corona-Pandemie erforderten allen Beteiligten viel Flexibilität ab. Die Sanierung des Bades bietet Schwimmbegeisterten nun wieder einen Ausblick auf eine schöne, sportliche Zukunft in einer erneuerten, frischen Umgebung.

 

 

Achtung: Zugang nur mit 2G+, für Geboosterte ohne Testnachweis

 

Für das Hallenbad gilt weiterhin, dass ausschließlich Badegäste Zutritt erhalten, die immunisiert sind (geimpft oder genesen) und ein tagesaktuelles negatives Testergebnis (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden bzw. PCR-Test max. 48 Stunden zurückliegend) haben. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind immunisierten Personen gleichgestellt.

Die zusätzliche Testpflicht entfällt für Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung verfügen oder bei denen innerhalb der letzten drei Monate eine Infektion mittels PCR-Test nachgewiesen wurde, obwohl sie zuvor vollständig immunisiert waren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren kann der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt werden. Ein Ausweisdokument zum Identitätsnachweis ist mit den v.g. Bescheinigungen vorzuzeigen. Zur Überprüfung digitaler Impfzertifikate steht im Hallenbad die vom Robert Koch-Institut herausgegebene CovPassCheck-App zur Verfügung.  Die Kontrollen erfolgen beim Zutritt ins Hallenbad.

 

 

Sport & Freizeitbad Oberwengern

Das Sport- und Freizeitbad wird im Jahr von rund 90.000 Badegästen genutzt. Schwimmern stehen sechs 25-Meter-Bahnen zur Verfügung, außerdem gibt es Nichtschwimmer- und “Babybecken”. Zudem verfügt das Bad über einen 1-Meter-und 3-Meter-Sprungturm.

Standort
Hoffmann-von-Fallersleben-Straße 30

Kontakt
Tel. 02335 66043

Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten. Die Nutzung des Schwimm-/Saunabereiches ist bis eine halbe Stunde vor Schließung des Hallenbades möglich.

 

Sauna

Manche mögen's heiß: Im Bereich des Hallenbades steht Erholung suchenden Gästen auch eine kleine Sauna mit Ruheraum und Kaltwasserbecken zur Verfügung.

Standort
Hoffmann-von-Fallersleben-Straße 30

Kontakt
Tel. 02335 66043

 

Naturbad

Das naturnahe Freibad mit Sandstrand und mehrenen Liegewiesen liegt direkt am Harkortsee und passt sich hervorragend in die Landschaft ein. Im Naturbad stehen ein großes Schwimmbecken mit zwei Wassertiefen sowie ein Nichtschwimmerbecken zur Verfügung. Hinzu kommen 1-, 3- und 5-Meter-Sprungtürme sowie zwei große Wasserrutschen, Strudel und Wasserfall-Düsen.

Standort
Gustav-Vorsteher-Straße 36

Kontakt
Tel. 02335 970780