Veranstaltungskalender

Veranstaltung melden

Melden Sie uns hier eine Veranstaltung

Sie haben die Möglichkeit, anzugeben, ob und wie weit die Veranstaltung für Ihre Besucherinnen und Besucher barrierefrei ist.

Vier Farben markieren die Barrierefreiheit einer Veranstaltung. Dabei steht je eine Farbe für eine Art der Behinderung:

 

  • Blau für Menschen mit Hörbehinderung
  • Grün für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Gelb für Menschen mit Sehbehinderung
  • Rot für Menschen mit Gehbehinderung

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Details zur Barrierefreiheit anzugeben (generelle Barrierefreiheit, Rampe, Induktionsschleife, Behinderten-WC, Aufzug)

Weitere Hinweise: Sie können nur ein Bild pro Veranstaltung veröffentlichen, allerdings mehrere pdf-Dateien. Bitte achten Sie darauf, die pdf-Dokumente entsprechend zu benennen (Beispiel: Plakat, Programm etc). Wenn Sie bereits schon einmal eine Veranstaltung bei uns eingetragen haben, sind Sie im System gespeichert. Das bedeutet, dass Sie sich als Veranstalter nicht noch einmal eintragen müssen, sondern auf die gespeicherten Angaben zurückgreifen können. Sie können den Veranstalter über das Drop-Down-Feld auswählen. Übrigens: Das gleiche gilt für den Veranstaltungsraum. Auch er bleibt gespeichert.


Charlie und die Schokoladenfabrik

Titelbild Jubiläumswoche
Titelbild Jubiläumswoche

Programmheft Jubilaeumswoche

Jubiläumswochenkino

Kurzinfo:

Komödie · USA UK/Australien 2005 · o. Altersbegr. · Regie: Tim Burton · mit Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Freddie Highmore, Christopher Lee · 115 Min.

Willy Wonka, selbst in höchst skurrilen Familienverhältnissen groß geworden, startet ein weltweites Gewinnspiel, um einen Erben für sein Schokoladenimperium zu finden. Fünf glückliche Gewinner, darunter auch der kleine Charlie, der mit seiner verarmten Familie im Schatten von Wonkas wundersamer Fabrik wohnt, erhalten durch „Goldene Tickets“, die sie in ihren Wonka-Schokoladenriegeln finden, die einmalige Chance zu einer Führung durch die legendäre Schokoladenfabrik, die seit 15 Jahren kein Fremder mehr betreten hat. Von den erstaunlichen Ereignissen völlig überwältigt, dringt Charlie immer tiefer in Wonkas fantastisches Reich ein...

„Die ausufernde, grellbunte Optik, die wilden Computertricks und allerlei cineastische Anspielungen (in einer Szene etwa persifliert Burton den Anfang von Kubricks ‚2001‘) sind ein exzentrisches Vergnügen und dabei nie Selbstzweck. Ausgerechnet dieser Film über nährwertarmen Süßkram ist kein schlichtes Popcorn-Kino geworden. ‚Charlie und die Schokoladenfabrik‘ ist, bei allem Witz und Wahnsinn, letztlich ein erstaunlich radikales Plädoyer, den Kindern das Recht zu geben, in Würde kindisch zu sein.“ (Gernot Gricksch, Spiegel online)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=EBHp2kUYD7Y

Einlass: 15:30 Uhr
Eintritt: 5 EUR | erm. 4 EUR

Im Rahmen der Jubiläumswoche "200 Jahre Mechanische Werkstätte Friedrich Harkort & Co."

Das gesamte Programm der Jubiläumswoche gibt es hier: http://www.lichtburg-wetter.de/jubilaeumswoche-und-extraschicht/
Das Programmheft als PDF: http://www.lichtburg-wetter.de/wp-content/uploads/2019/06/Programmheft_Jubilaeumswoche200Jahre_WEB.pdf

Termine

Sonntag, 30.06.2019 16:00 - 19:00 Uhr

Preise

ermäßigt4,00 €
Normalpreis5,00 €


Vorverkaufsstellen:

Lichtburg-Servicebüro

Telefon: 02335/913667

Veranstalter

Lichtburg Wetter e.V.



Veranstaltungsort

Kulturzentrum Lichtburg
Kaiserstraße 97
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon: 02335 - 91 36 67
Telefax: 02335 - 91 36 69
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts
Öffnungszeiten

Immer wenn Veranstaltungen sind; zu erfragen beim Lichtburg-Servicebüro bzw. auf der Homepage der Lichtburg.

Öffnungszeiten des Ticketservice:

Montag & Dienstag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Ticketservice Telefon:
02335 - 91 36 67

nicht barrierefrei



Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück