Veranstaltungskalender

Veranstaltung melden

Melden Sie uns hier eine Veranstaltung

Sie haben die Möglichkeit, anzugeben, ob und wie weit die Veranstaltung für Ihre Besucherinnen und Besucher barrierefrei ist.

Vier Farben markieren die Barrierefreiheit einer Veranstaltung. Dabei steht je eine Farbe für eine Art der Behinderung:

 

  • Blau für Menschen mit Hörbehinderung
  • Grün für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Gelb für Menschen mit Sehbehinderung
  • Rot für Menschen mit Gehbehinderung

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Details zur Barrierefreiheit anzugeben (generelle Barrierefreiheit, Rampe, Induktionsschleife, Behinderten-WC, Aufzug)

Weitere Hinweise: Sie können nur ein Bild pro Veranstaltung veröffentlichen, allerdings mehrere pdf-Dateien. Bitte achten Sie darauf, die pdf-Dokumente entsprechend zu benennen (Beispiel: Plakat, Programm etc). Wenn Sie bereits schon einmal eine Veranstaltung bei uns eingetragen haben, sind Sie im System gespeichert. Das bedeutet, dass Sie sich als Veranstalter nicht noch einmal eintragen müssen, sondern auf die gespeicherten Angaben zurückgreifen können. Sie können den Veranstalter über das Drop-Down-Feld auswählen. Übrigens: Das gleiche gilt für den Veranstaltungsraum. Auch er bleibt gespeichert.


KOFFERTHEATER: Der Gott des Gemetzels

16. Klein(e) Kunstreihe

Kurzinfo:

Was tun, wenn ein elfjähriger seinem Schulkameraden mit einem Stock einen Schneidezahn ausschlägt?
Die energische Veronique und Softie Michel als Eltern des Opfers und die ruhige Annette und Anwalt Alain, Eltern des Der Gott des Gemetzels Täters, sind sich einig: Alles kann in einem zivilisierten Gespräch bei Kaffee und Kuchen geklärt werden. Doch sehr schnell prallen Erziehungsansätze und Weltanschauungen aufeinander, bis sich zeigt, dass gute Umgangsformen nur eine Fassade sind…
In der witzigen und zugleich bitterbösen Komödie aus der Feder von Yasmina Reza spielen: Janina Weber, Sabine Gruss, Niklas Peternek und Heiko Gleichmann. Regie führt Denise Förster
www.koffertheater.de


Termine

Sonntag, 11.10.2015 11:00 - 14:00 Uhr

Weitere Termine anzeigen

Freitag, 23.10.201520:00 - 23:00 Uhr
Freitag, 30.10.201520:00 - 23:00 Uhr
Samstag, 31.10.201520:00 - 23:00 Uhr

Preise

VVK:13,50 €
VVK ermäßigt:11,50 €
AK:15,00 €
AK ermäßigt:13,00 €

Abendkassenreservierung
Wir bieten Ihnen an, die Eintrittskarten zur Abholung an der Abendkasse zum Abendkassenpreis vorzureservieren. Sollten Sie bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn Ihre reservierten Eintrittskarten an der Abendkasse nicht abgeholt haben, gehen die Karten wieder in den freien Verkauf. Der Veranstalter behält sich vor, die Option Abendkassenreservierung einzuschränken oder aufzuheben.

Ermäßigung
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende bis zum vollendeten 25. Lebensjahr, Senioren ab 65 Jahren, Menschen mit Behinderung und Erwerbslose. Eine Rabatt-Berechtigungs-Kontrolle erfolgt beim Einlass.


Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Vorverkaufsstellen:

Lichtburg-Servicebüro
Kaiserstr. 94, Wetter (Ruhr)
Tel.: 0 23 35 - 91 36 67
Mo  -  Fr    10:00 – 13:00 Uhr
Mo+Di       14:00 – 16:00 Uhr
Do              14:00 – 18:00 Uhr
kultur@lichtburg-wetter.de
www.lichtburg-wetter.de

Telefon: 02335 - 91 36 67

Veranstalter

Lichtburg Wetter e.V.



Veranstaltungsort

Kulturzentrum Lichtburg
Kaiserstraße 97
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon: 02335 - 91 36 67
Telefax: 02335 - 91 36 69
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts
Öffnungszeiten

Immer wenn Veranstaltungen sind; zu erfragen beim Lichtburg-Servicebüro bzw. auf der Homepage der Lichtburg.

Öffnungszeiten des Ticketservice:

Montag & Dienstag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Ticketservice Telefon:
02335 - 91 36 67

nicht barrierefrei



Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück