Veranstaltungskalender

Veranstaltung melden

Melden Sie uns hier eine Veranstaltung
 

Sie haben die Möglichkeit, anzugeben, ob und wie weit die Veranstaltung für Ihre Besucher*innen barrierefrei ist.

Vier Farben markieren die Barrierefreiheit einer Veranstaltung. Dabei steht je eine Farbe für eine Art der Behinderung:

 

  • Blau für Menschen mit Hörbehinderung
  • Grün für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Gelb für Menschen mit Sehbehinderung
  • Rot für Menschen mit Gehbehinderung

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Details zur Barrierefreiheit anzugeben (generelle Barrierefreiheit, Rampe, Induktionsschleife, Behinderten-WC, Aufzug)

Weitere Hinweise: Sie können nur ein Bild pro Veranstaltung veröffentlichen, allerdings mehrere pdf-Dateien. Bitte achten Sie darauf, die pdf-Dokumente entsprechend zu benennen (Beispiel: Plakat, Programm etc). Wenn Sie schon einmal eine Veranstaltung bei uns eingetragen haben, sind Sie im System gespeichert. Das bedeutet, dass Sie sich als Veranstalter*in nicht noch einmal eintragen müssen, sondern auf die gespeicherten Angaben zurückgreifen können. Sie können den*die Veranstalter*in über das Drop-Down-Feld auswählen. Übrigens: Das Gleiche gilt für den Veranstaltungsraum. Auch er bleibt gespeichert.

 

Seefest light

Ein Fest für die ganze Familie

Nun ist es offiziell, vom 27. bis 29. August heißt es wieder ,,Gemeinsam Feiern“! Die Stadt Wetter (Ruhr) veranstaltet, in Kooperation mit dem Kulturzentrum Lichtburg, das Seefest light auf dem Gelände des Naturbades.

Auch wenn der Eintritt kostenlos ist, ist es unabdingbar ein Ticket online zu buchen. Für jeden der drei Tage stehen jeweils 500 Eintrittskarten zur Verfügung. Ab Montag, den 9. August, 0 Uhr, können Sie auf der Homepage des Stadtmarketing für Wetter e.V. für ein Tagesticket registrieren, so werden gleichzeitig auch die Kontaktdaten zur Kontaktrückverfolgung erhoben. Nach der Registrierung erhalte Sie eine Bestätigungsmail mit einem QR-Code, der vor Ort direkt vom Handy gescannt werden kann, alternativ kann man die Bestätigung einfach ausdrucken.

Wer nicht die Möglichkeit hat, online zu buchen, kann im Büro des Stadtmarketing persönlich vorbeikommen, hier wird dann die Registrierung vorgenommen und das Ticket ausgedruckt.

Der Einlass zum Seefest erfolgt nur gegen Vorlage des Tagestickets sowie dem Nachweis über eine der drei „Gs“ – getestet, geimpft oder genesen. Am Eingang an der Kasse des Naturbades sowie beim Ausgang am DLRG-Gelände, wird der QR-Code des Tickets gescannt. Es ist möglich, das Gelände zwischendurch zu verlassen und später wiederzukommen.

Für das Kulturprogramm, das auf einer großen überdachten Bühne stattfinden wird, zeichnet in diesem Jahr die Lichtburg verantwortlich. Los geht es am Freitag, 27. August, mit dem musikalisch untermalten Einlass ab 17 Uhr. Gegen 19 Uhr heißt es dann „Chill & Grill“ mit Sara Lahn.

Tags darauf, am Samstag, geht es bereits um 15 Uhr los. Um 16 Uhr wollen die Singer-/Songwriter „Sternenfänger“ das Publikum verzaubern. Um 18 Uhr lädt Don Enzo dann zur Schlager-Show, bevor die Coverband „Live @ Five“ ab 20 Uhr für Hits und Stimmung sorgt.

Der Sonntag beginnt wie beim „klassischen“ Seefest mit einem Gottesdienst (10 Uhr). Von 12 bis 14 Uhr gibt es eine Mittagsmatinee mit Livemusik (Klavier). Der Familientag startet ab 13 Uhr mit einem Kinderprogramm.

Neben einem Kinderkarussell und einem Bungeetrampolin können sich die Kinder auf eine Show und einen Walking Act mit der Clownin Trine freuen. Für die Getränke an den drei Tagen sorgt die Lichtburg mit zwei Bierwagen – hier gibt es natürlich auch reichlich Antialkoholisches. Der FC Wetter sorgt für Leckereien vom Grill, die SG Demag für Kaffee und Kuchen und der Löschzug Grundschöttel der Freiwilligen Feuerwehr will vegetarische Köstlichkeiten anbieten.

Weitere Informationen: https://www.stadtmarketing-wetter.de

Termine

  • 27.08.21 17:00 - 22:00 Uhr
  • 28.08.21 15:00 - 22:00 Uhr
  • 29.08.21 10:00 - 18:00 Uhr