Veranstaltungskalender

Veranstaltung melden

Melden Sie uns hier eine Veranstaltung
 

Sie haben die Möglichkeit, anzugeben, ob und wie weit die Veranstaltung für Ihre Besucherinnen und Besucher barrierefrei ist.

Vier Farben markieren die Barrierefreiheit einer Veranstaltung. Dabei steht je eine Farbe für eine Art der Behinderung:

 

  • Blau für Menschen mit Hörbehinderung
  • Grün für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Gelb für Menschen mit Sehbehinderung
  • Rot für Menschen mit Gehbehinderung

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Details zur Barrierefreiheit anzugeben (generelle Barrierefreiheit, Rampe, Induktionsschleife, Behinderten-WC, Aufzug)

Weitere Hinweise: Sie können nur ein Bild pro Veranstaltung veröffentlichen, allerdings mehrere pdf-Dateien. Bitte achten Sie darauf, die pdf-Dokumente entsprechend zu benennen (Beispiel: Plakat, Programm etc). Wenn Sie bereits schon einmal eine Veranstaltung bei uns eingetragen haben, sind Sie im System gespeichert. Das bedeutet, dass Sie sich als Veranstalter nicht noch einmal eintragen müssen, sondern auf die gespeicherten Angaben zurückgreifen können. Sie können den Veranstalter über das Drop-Down-Feld auswählen. Übrigens: Das gleiche gilt für den Veranstaltungsraum. Auch er bleibt gespeichert.

 

„Humanity“

Musical

Vor nicht allzu langer Zeit gab es eine Welt. Regiert von Dummheit und Machtgier. Beherrscht von Ungleichheit und Egoismus. Bewohnt von Unwissenheit und Hilflosigkeit. Eine aussichtslose Situation. Für alle? Nein! Eine kleine Gruppe Unbeugsamer entschied sich dafür, zu kämpfen. Sie suchten sich die beiden einzigen Disziplinen, die der armen Welt noch helfen konnten: Liebe und Gerechtigkeit. Und sie begannen die einzige Gruppe Menschen auszubilden, für die die Welt noch was bedeutete: Die Jugend.

Eine Universität, die sich zum Ziel setzt, das Weltgeschehen positiv zu beeinflussen und den Hass und die Ungerechtigkeit zu bekämpfen, trägt eine hohe Verantwortung und macht große Versprechungen. Sind die Studenten und Dozenten in der Lage, diese einzuhalten? Oder scheitern sie an ihren eigenen Erwartungen an sich selbst?

Die Stage People Company widmet sich in ihrer neuen Produktion einer aktuellen Thematik, die jeden etwas angeht. Für welche Disziplin würde man sich entscheiden? Für die Liebe oder die Gerechtigkeit? Die Zuschauer sind in diesem Jahr durch ihre Entscheidung für eine der beiden Fachrichtungen in der Lage, die Wendung des Stückes zu beeinflussen.

Hinweis: Die Termine im April (17., 18., 24. und 25. April) müssen leider wegen Gefährdung durch Corona-Virus abgesagt werden. Wir bemühen uns um Ersatztermine.

Termine

  • 02.05.20 20:00 - 22:30 Uhr
  • 08.05.20 20:00 - 22:30 Uhr