Anliegen A-Z

Beurkundungen Jugendamt

In jedem Jugendamt in Deutschland können kostenlos Beurkunden vorgenommen werden. Die Beurkunden erstrecken sich in der Regel auf folgende Bereiche:

  • Anerkennung der Vaterschaft mit Zustimmung der Mutter und ggf. der gesetzl. Vertreter
  • Vaterschaftsanerkennung bei anhängigen Scheidungsverfahren
  • Erklärung des gemeinsamen Sorgerechts
  • Festsetzung von Kindesunterhalt (Erstfestsetzung oder Abänderung)
  • Ausweisdokument mit Lichtbild (Personalausweis, Reisepass, Führerschein, etc.)

Die Vorlage weiterer Unterlagen ist bei Terminabsprache abzuklären.

  • BGB
  • Personenstandsgesetz
  • Sozialgesetzbuch Achtes Buch SGB VIII
  • Beurkundungsgesetz

Ihre Ansprechperson

Frau Isabell Storkmann

isabell.storkmann@​stadt-wetter.de 02335 840385Adresse | Öffnungszeiten | Details