Anliegen A-Z

Gewerbemeldeangelegenheiten

 

Gewerbeanmeldungen, Gewerbeummeldungen, Gewerbeabmeldungen

Die Gewerbeordnung (GewO) geht vom Grundsatz der Gewerbefreiheit aus. Jedermann hat somit Zugang zu allen gewerblichen Tätigkeiten, sofern die eventuell bestehenden Voraussetzungen erfüllt sind (z.B. Konzession, Meisterbrief/ Eintrag Handwerksrolle). Allerdings sind die Tätigkeiten der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Für das Stadtgebiet Wetter ist zuständige Behörde das Gewerbeamt des Ordnungsamtes. 

Vordrucke zur Gewerbean-, um- und abmeldung finden Sie unter Formulare.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Alternativ können Sie sich auch an den Einheitlichen Ansprechpartner Mittleres Ruhrgebiet unter www.ea-mittleres-ruhrgebiet.de wenden. Der Einheitliche Ansprechpartner ist einheitliche Stelle im Sinne von § 6 b GewO in Verbindung mit § 71 a VwVfG NRW. Auf Wunsch übernimmt der Einheitliche Ansprechpartner für Sie die Weiterleitung an die zuständige Stelle und hilft Ihnen bei der Abwicklung des Verfahrens.

  • Gewerbeanmeldung, Änderung oder Erweiterung der Tätigkeit bzw. Verlegung innerhalb der Gemeinde 20,00 €
  • eine Gewerbeabmeldung ist gebührenfrei
  • Ersatzbescheinigungen (bei Verlust des Gewerbescheines) 10,00 € pro Bescheinigung

Gewerbeordnung (GewO)

Ihre Ansprechperson

Herr Stefan Langer

stefan.langer(at)
stadt-wetter.de
02335 840230 Adresse | Öffnungszeiten | Details