Anliegen A-Z

Gewerbezentralregisterauskunft (für juristische Personen)

Das Gewerbezentralregister enthält Eintragungen über gewerberechtliche Entscheidungen von Verwaltungsbehörden, wie z.B. der Widerruf oder Entzug von Konzessionen.

Sie benötigen eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister regelmäßig als Gewerbetreibende(r) zur Vorlage bei einer Behörde. Der Antrag ist persönlich bei der Behörde des Ortes zu stellen, in dem Sie ihr Gewerbe gemeldet haben. Bei Personengesellschaften (z.B. OHG, KG) ist der Antrag durch die geschäftsberechtigten Gesellschafter/innen, bei juristischen Personen (z.B. GmbH, AG) durch den/die Geschäftsführer/in zu stellen.

Ausgestellt wird der Auszug aus dem Gewerbezentralregister durch den Generalbundesanwalt (Bundeszentralregister). Die Übersendung erfolgt in der Regel nach ca. 2 Wochen.

13,00 €

  • Personalausweis oder Reisepass
  • formloser Antrag

Gewerbezentralregistergesetz (GZRG)

Ihre Ansprechperson

Herr Stefan Langer

stefan.langer(at)
stadt-wetter.de
02335 840230 Adresse | Öffnungszeiten | Details