Anliegen A-Z

Kindertagespflege

Zur Erfüllung des Rechtsanspruches auf einen Betreuungsplatz ab Vollendung des ersten Lebensjahres, ist die Kindertagespflege für Kleinstkinder bis drei Jahren ein starkes Kinderbetreuungsangebot.

Sie soll ebenso wie die Förderung in einer Kindertageseinrichtung der Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder dienen und Eltern die Möglichkeit geben, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Die Kindertagespflege bietet insbesondere in den ersten drei Lebensjahren von Kindern eine familienähnliche und individuelle Betreuung. In einem kleinen und überschaubaren Rahmen können Kinder erste Gruppenerfahrungen machen und durch eine konstante Bezugsperson in ihrer Entwicklung profitieren.

Kindertagespflegepersonen erhalten nach positiver Eignungsfeststellung und Qualifizierungsmaßnahme die Pflegerlaubnis des Jugendamtes vor Ort.

Die Fachberatung informiert Eltern und (zukünftige) Tagespflegepersonen zur Kindertagespflege, vermittelt passgenaue Betreuungsstellen und begleitet Betreuungsverhältnisse sowie Tagespflegepersonen.

Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld einen Beratungstermin. Sie erfahren dann, welche Unterlagen Sie benötigen. Ebenso erhalten Sie dann die erforderlichen Formulare.

Ihre Ansprechperson

Frau Sabrina Donner

sabrina.donner(at)
stadt-wetter.de
02335 840353 Adresse | Öffnungszeiten | Details