Anliegen A-Z

Straßenbaubeitrag nach § 8 Kommunalabgabengesetz (KAG)

Zum Ersatz des Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung und Verbesserung von Anlagen im Bereich der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze erhebt die Stadt Wetter (Ruhr) als Gegenleistung für die Möglichkeit der Inanspruchnahme und der sich durch die Anlagen erwachsenen wirtschaftlichen Vorteile von den Eigentümern und Erbbauberechtigten der erschlossenen Grundstücke Beiträge.

Die Bearbeitung richtet sich nach der Besonderheit des Einzelfalles.

Beitragsbescheinigungen über bereits gezahlte oder noch zu zahlende Straßenbaubeiträge können z.B.  bei Vorliegen eines berechtigten Interesses (z. B. Kaufinteressent/in) ausgestellt werden.

15,00 € Verwaltungsgebühr für die Erstellung einer Beitragsbescheinigung zzgl. Beiträge

  • § 8 Kommunalabgabengesetz (KAG)
  • Satzung der Stadt Wetter (Ruhr) über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 des Kommunalabgabengesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen

Ihre Ansprechpersonen

Frau Claudia Kröger

claudia.kroeger@​stadt-wetter.de 02335 840170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Nicole Martens-Kondziolka

nicole.martens-kondziolka@​stadt-wetter.de 02335 840427Adresse | Öffnungszeiten | Details