Anliegen A-Z

Verwaltungsfachangestellte/r

Welche Aufgaben hat ein/e Verwaltungsfachangestellte/r?

  • Entscheidungen auf der Grundlage von Gesetzen treffen 
  • Erarbeitung von Verwaltungsvorschriften und -entscheidungen ·
  • Sachverhalte sachlich und rechtlich richtig erfassen ·
  • Planung und Organisation der Arbeitsprozesse im jeweiligen Aufgabenbereich ·
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten ·
  • Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger ·
  • Führung von Akten

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

  • Fachoberschulreife
  • Gesundheitliche Eignung
  • Entsprechendes Führungszeugnis
  • Bestehen des Auswahlverfahrens

Was wird von mir erwartet?

  • Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürger
  • Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft
  • Interesse an der Arbeit mit Gesetzen und Vorschriften
  • Sichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Gewissenhaftes und selbstständiges Arbeiten
  • Persönliches Engagement

Wie sehen die Rahmenbedingungen der Ausbildung aus?
Ablauf der Ausbildung:

  • Ausbildungsbeginn ist der 01. August eines Jahres
  • Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre
  • Blockschulunterricht an der Kaufmannsschule 1 in Hagen
  • Dienstbegleitender Unterricht einmal wöchentlich am Südwestfälischen Studieninstitut Ruhr in Hagen

Ausbildungsinhalte:

  • Vierteljährige Praxisabschnitte in verschiedenen Fachdiensten z.B. Bürgerbüro, Finanzen, Soziales, Ordnung, Bauwesen, Personal
  • Berufsschule: Deutsch, Wirtschaftsenglisch, Allg. Wirtschaftslehre, Verwaltungsrechtliches Handeln, Politik/Gesellschaftslehre, Datenverarbeitung, Religion
  • Studieninstitut: Organisation, Kosten- und Leistungsrechnung, Kommunale Haushaltswirtschaft, Beschaffung und Vergabe, Sozialrecht, Ordnungsrecht, Personalwesen, Verwaltungsverfahren

Entgelt:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 € brutto (Stand 2019)
    2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 € brutto (Stand 2019)
    3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 € brutto (Stand 2019)

Welche Perspektiven habe ich nach der Ausbildung?

  • Perspektivische Übernahme bei persönlicher und fachlicher Eignung
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. zum/zur Verwaltungsfachwirt/in am Studieninstitut, Hagen (Angestelltenlehrgang II)

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
1. Bewerbungsunterlagen einreichen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Zeugnis, Nachweise über Praktika o.ä.)
2. Einladung zum Einstellungstest nach Vorauswahl

  • Rechtschreibprüfung
  • Mathe (Grundrechenarten, Prozentrechnung, Zinsrechnung, Bruchrechnung, Dreisatz)
  • Test zur Allgemeinbildung
  • Aufsatz

3. Einladung zum Vorstellungsgespräch nach erfolgreichem Einstellungstest

Ihre Ansprechpersonen

Frau Anna Münnix

anna.muennix(at)
stadt-wetter.de
02335 840151 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Michael Pfänder

michael.pfaender(at)
stadt-wetter.de
02335 840153 Adresse | Öffnungszeiten | Details