2G+ im städtischen Sport- und Freizeitbad

Mit der neuen Coronaschutzverordnung gilt ab Mittwoch, 28.12.2021, für alle Badbesucher*innen 2G+.

Ab Dienstag, 28.12.2021, gilt für die Nutzung des Sport- und Freizeitbades Oberwengern die 2G+ Regel. Zutritt haben dann ausschließlich immunisierte Personen (geimpft oder genesen) in Verbindung mit einem tagesaktuellem negativen Testergebnis (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden bzw. PCR-Test max. 48 Stunden zurückliegend).

Da in den Ferien keine Testungen in den Schulen stattfinden, müssen Schüler*innen, die das Sport- und Freizeitbad nutzen möchten, in der Zeit vom 27.12.2021 bis 09.01.2022 ebenfalls ein tagesaktuelles negatives Testergebnis mitbringen.