Absage: Wetteraner Herbst und verkaufsoffener Sonntag können nicht stattfinden

Schweren Herzens hat die Stadt Wetter (Ruhr) den für den 19. September geplanten Wetteraner Herbst inklusive des verkaufsoffenen Sonntags aufgrund des geringen Interesses von Kunsthandwerkern und Streetfood-Anbietern absagen müssen. Dass mit der Absage des Wetteraner Herbstes auch der verkaufsoffene Sonntag nicht stattfinden, sei eine traurige, wenngleich notwendige Entscheidung, heißt es aus der Stadtverwaltung.

Die Stadt hat sich gemeinsam mit den Akteuren vor Ort mehrfach bemüht, den Wetteraner Herbst auf die Beine zu stellen. Leider haben diese Bemühungen nicht zum Erfolg geführt. Allerdings ist allen Beteiligten klar, dass ohne den Wetteraner Herbst die alleinige Veranstaltung eines verkaufsoffenen Sonntags rechtlich nicht möglich ist. Die Stadt Wetter bedauert diese Entscheidung und bedankt sich bei allen Aktiven, die dieses Event und den verkaufsoffenen Sonntag unterstützen wollten, für ihr Engagement. Gleichzeitig hoffen alle darauf, dass der beliebte Wetteraner Herbst im nächsten Jahr wieder wie gewohnt stattfinden kann.