Bauarbeiten an Spielplätzen

Die Stadt Wetter (Ruhr) führt Erneuerungsarbeiten an den Kinderspielplätzen auf dem Schulgelände der Gemeinschaftsgrundschule Elbschebach in Esborn sowie an der Grundschule Volmarstein durch.

Spielplatz Grundschule Esborn

Die Arbeiten in Esborn haben bereits am Dienstag begonnen. Vorgesehen sind der Einbau eines Raumnetzes und eines großen Spiel- und Klettergerätes sowie die Überarbeitung des Sandspielbereiches. Der Spielplatz kann während der Baumaßnahme nicht genutzt werden, das Ballspielfeld ist jedoch weiter geöffnet. Die Baumaßnahme wird vom Land Nordrhein-Westfalen und der NRW.BANK  im Rahmen des Programmes „Gute Schule 2020“ gefördert.

 

In Volmarstein werden das große Spielgerät und Bereiche der Randeinfassung der Spielanlage auf dem unteren Schulhof sowie die Treppenanlage zwischen den Schulhöfen erneuert

Die Arbeiten an der Treppenanlage werden voraussichtlich ab der 48 KW (ab 23.11.) durchgeführt. Der Austausch des Spielgerätes wird Anfang 2021 erfolgen. Alle anderen Spielflächen (oberer Schulhof und Röhrenrutsche) können normal genutzt werden.

Auch diese Baumaßnahme wird vom Land Nordrhein-Westfalen und der NRW.BANK  im Rahmen des Programmes „Gute Schule 2020“ gefördert.

 

Für die durch die Baumaßnahme bedingten Beeinträchtigungen bitten der Stadtbetrieb und die Stadt Wetter (Ruhr) um Verständnis.