Bürgermeister Hasenberg mit Online-Gedenkworten am Volkstrauertag

Aufgrund der aktuell verschärften Corona-Lage hat sich die Stadt Wetter (Ruhr), wie bereits mitgeteilt, in enger Abstimmung mit den weiteren Organisatoren dazu entschieden, die eigentlich für Sonntag, 15. November, geplante Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag abzusagen. Was allerdings bleibt, ist das Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt. Bürgermeister Frank Hasenberg richtet daher am Sonntag auf der Homepage der Stadt Wetter (Ruhr) unter www.stadt-wetter.de einige Worte des Gedenkens an die Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Trotz der Absage der zentralen Gedenkveranstaltung werden an allen Gedenkstätten im Stadtgebiet Kränze niedergelegt. Ausnahme ist das Ehrenmal in Alt-Wetter, hier ist eine Kranzniederlegung aufgrund der aktuellen Baustelle leider nicht möglich.