City-Lab-Umfrage: Wie attraktiv ist Wetter (Ruhr)?

Im Rahmen des Projektes „City Lab Südwestfalen“, an dem sich die Stadt Wetter (Ruhr) beteiligt, ist jetzt eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger gestartet. Unter der Leitfrage „Wie attraktiv ist Wetter?“ sind alle Bürgerinnen und Bürger für vier Wochen aufgerufen, sich an der Befragung zu beteiligen und ihre Stadt und das vorhandene Angebot zu bewerten.

Dabei sind z. B. Fragen zum Stadtbild, zur Atmosphäre, zum Handels- und Dienstleistungsangebot oder zu Veranstaltungen und Aktionen zu beantworten. Die Befragung kann online unter dem Link https://ww2.unipark.de/uc/UmfrageWetter/ durchgeführt werden und dauert ca. 10 Minuten. Die Fragebögen liegen aber auch in einigen Geschäften (z. B. Sanitätshaus Stoltenhoff, Provinzial Heyermann, Bücherstube Draht, Vinothek Christho) in der Innenstadt aus. Aufbauend auf den Ergebnissen der Befragung wird ein Attraktivitätsprofil für die Wetteraner Innenstadt erstellt und Maßnahmen zur Stärkung der Innenstadt entwickelt.

 

Das Forschungsprojekt „City Lab Südwestfalen“ der SIHK Hagen, der IHK Arnsberg, der Fachhochschule Südwestfalen und der Technischen Universität Dortmund hat das Ziel, Ideen zur Unterstützung der Innenstädte zu entwickeln. Durch die Erarbeitung von On- und Offline-Strategien sowie die Förderung des Kooperationsgedankens in den Städten sollen diese zukunftsfähig entwickelt und gestärkt werden.