Entscheidung des Rates: Feuerwehr Wengern bleibt im Dorf

Mit 26 Ja- zu 10 Nein-Stimmen in einer namentlichen Abstimmung entschied der Rat der Stadt Wetter (Ruhr) in seiner letzten Sitzung, dass der Neubau des Feuerwehrgerätehauses am bisherigen Standort der Trienendorfer Straße entstehen wird. Mit diesem Beschluss kann die Stadtverwaltung nun ein Bauleitplanverfahren einleiten. Der Neubau wird rund 2,7 Millionen Euro kosten.

So soll der Neubau des Feuerwehrgerätehauses nach der vorgestellten Machbarkeitsstudie aussehen