Hangsicherung: Abschnitt des Ruhrtal Radweges weiter gesperrt

Aus Sicherheitsgründen bleibt der Abschnitt des RuhrtalRadweges zwischen dem Kanuclub Wetter und dem Zillertal in Herdecke weiter gesperrt, teilte die Stadt Wetter (Ruhr) mit. Es besteht akute Steinschlaggefahr und damit Gefahr für Leib und Leben.

Der Abschnitt zwischen Kanu Club und Zillertal wird voraussichtlich bis Mitte Februar gesperrt bleiben

Die Sperrung wird zunächst voraussichtlich bis zum 15. Februar bestehen bleiben. Eine Umleitung über Hagen-Vorhalle ist ausgeschildert Mitte Dezember 2021 hatten Geologen der Ahlenberg Ingenieure  aus Herdecke den Hang untersucht. Dabei wurde deutlich, dass die Steinschlaggefahr weitere Maßnahmen unumgänglich macht. Die Ahlenberg Ingenieure werden ein Gutachten verfassen, auf dessen Basis die Verwaltung prüft, welche weiteren Maßnahmen zur Sicherung des Hanges angegangen werden müssen. Die Stadt Wetter (Ruhr) appelliert an alle Bürger*innen, die Sperrung dieses Abschnittes unbedingt zu beachten.