Harkortturm: Untere Plattform gesperrt

Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss die Plattform gesperrt werden.

Im Rahmen einer Begehungsmaßnahme mit Fachleuten ist festgestellt worden, dass das Geländer korrodiert ist und sich der Plattenbelag absenkt. Dadurch besteht Stolpergefahr. Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss die Plattform daher gesperrt werden.  Anlass für die Begehung war ein Abstimmungstermin zwischen städtischem Fachpersonal zusammen mit Architekten, Statiker, Geologin und Denkmalbehörde, um die Sanierungsmaßnahmen zu besprechen. Dazu wurde die Außenfassade des Turms mit einem Hubsteiger begutachtet. Die entnommenen Proben werden in den kommenden Wochen ausgewertet. Erst dann kann mitgeteilt werden, in welchem Zeitrahmen und Umfang die Sanierung erfolgen wird.