Kommunalpolitiker für langjähriges Engagement geehrt

Zu Beginn der letzten Ratssitzung des Jahres stand ein Jubiläum auf dem Programm, das auch entsprechend gefeiert wurde: Bürgermeister Frank Hasenberg zeichnete für ihre langjährige kommunalpolitische Arbeit aus.

Die geehrten Kommunalpolitiker mit Bürgermeister Frank Hasenberg

„Ich danke Ihnen für Ihr langjähriges Engagement im Rat und seinen Ausschüssen und die damit verbundene Arbeit im Sinne der Bürgerinnen und Bürger und zum Wohle unserer Stadt“, so Hasenberg.

Für 25 Jahre ausgezeichnet wurden Johann Fiolka und Daniel Pilz (beide SPD) und erhielten dafür eine Ehrenurkunde und ein Geschenk, ebenso wie Mirco Dimastrogiovanni (Grüne), dem Bürgermeister Hasenberg insbesondere für dessen unermüdliches Engagement für die Inklusion in Wetter dankte. Das sahen alle anwesenden Ratsmitglieder ähnlich, die sich von ihren Sitzen erhoben und Mirco Dimastrogiovanni stehend applaudierten.

Für 15-jährige kommunalpolitische Tätigkeit (Ehrenurkunde und Anstecknadel) wurden ausgezeichnet: Axel Peitz (SPD), Gunther Hunger (Grüne, nicht im Bild), Hans-Peter Pierskalla und Andreas Wicher (beide CDU), Peter Brodersen (SPD, nicht im Bild), Ralf Gesien (SPD), Wilfried Konietzko, (BfW), Christine Kuhlmann (BfW, nicht im Bild), Thorsten Michaelis BfW, nicht im Bild), Hans-Joachim Stich (SPD), Sabine Mayweg (CDU) und Margot Wagner-Hellmich (CDU, nicht im Bild).