Mehr Sicherheit an der Voßhöfener Straße/Limbecker Weg

Die Stadt Wetter (Ruhr) hat zur Erhöhung der Verkehrssicherheit an der Voßhöfener Straße folgende Maßnahmen durchgeführt:

Durch die Einführung einer Rechts-vor-links-Regelung auch an der unteren Gabelung Limbecker Weg/Voßhöfener Straße, gilt nunmehr an beiden Einmündungen des Limbecker Weges „rechts vor links“. An der unteren Einmündung wurde zudem das neue Verkehrszeichen 342 StVO (sogenannte Haifischzähne) aufgetragen, die anstelle der bisherigen Wartelinien zum Einsatz kommen.

Um noch mehr Sicherheit für die AnwohnerInnen und NutzerInnen zu gewährleisten, wurde auch die Beschilderung, die Tempo 30 vorschreibt, verbessert.

Das Stopp-Zeichen an der Einmündung Voßhöfener Straße/Oberwengerner Straße wurde freigeschnitten.

Darüber hinaus wird in nächster Zeit noch eine Geschwindigkeitsanzeige aufgestellt, welche die VerkehrsteilnehmerInnen auf das gültige Tempo 30 aufmerksam machen soll.

Damit reagiert die Stadt auf den Wunsch der AnwohnerInnen nach mehr Verkehrssicherheit, das auch bereits im UVA diskutiert wurde.