Mondscheintrödelmarkt auf der Kaiserstraße am 12. September – Anmeldung ab sofort möglich

Am 12. September 2020 wird wieder auf der Kaiserstraße getrödelt! Parallel zum Late Night Shopping in der Innenstadt findet von 17 bis 22 Uhr der sechste Mondscheintrödelmarkt in der Kaiserstraße statt.

Trotz der Corona-Auflagen kann der Trödelmarkt stattfinden und alle Kundinnen und Kunden sind zum Stöbern, Handeln und Verweilen auf der Kaiserstraße eingeladen. Natürlich müssen hierbei die allgemein geltenden Abstandsregelungen eingehalten und dort, wo dies nicht möglich ist, ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Auch die Abstände zwischen den Ständen müssen vergrößert werden und Möglichkeiten zur Desinfektion der Hände bereitgestellt werden - doch kann trotz dieser Auflagen nach Herzenslust getrödelt werden. Hierzu wird die komplette Kaiserstraße für den fließenden Verkehr gesperrt. Das Late Night Shopping wird vom Verein WetterWechsel, dem Ruhrtal Center, der Stadt Wetter (Ruhr) und dem Citymanagement organisiert. Die Standgebühren für die Trödlerinnen und Trödler liegen, wie im letzten Jahr, für einen Stand von drei Metern Breite bei 15 Euro. Für größere Stände sind 20 Euro zu zahlen. Für Kinder, die mittrödeln wollen, wird ein Beitrag von lediglich 5 Euro erhoben.

 

Anmeldungen können ab sofort in der Bücherstube Draht (Bismarckstraße 52) erfolgen. Mit der Anmeldung ist dort auch die Standgebühr zu zahlen. Anmeldeschluss ist 21. August 2020.

 

Da der Trödelmarkt in kleinem Rahmen und nachbarschaftlich ablaufen soll, sind gewerbliche Händlerinnen und Händler nicht zugelassen. Weitere Informationen gibt es beim Citymanagement.