RuhrtalRadweg: Vandalismus am Wochenende

Umgetretene Mülleimer sowie herausgebrochene Schilder und Rohre zwischen Alt-Wetter und Wengern

Foto: Stadtbetrieb

Bilder von der Zerstörungswut Unbekannter.

Foto: Stadtbetrieb

Am RuhrtalRadweg waren Vandalen am Werk

Foto: Stadtbetrieb

Bilder vom sinnlosen Vandalismus

Foto: Stadtbetrieb

Das Ausmaß der Zerstörung ist erschütternd

Auf der Strecke zwischen Alt-Wetter und Wengern haben Unbekannte am Wochenende heftig randaliert. Mülleimer wurden umgetreten, ebenso Schilder und Rohre aus dem Boden herausgebrochen. Zahlreiche Meldungen gehen derzeit bei Stadt und Stadtbetrieb ein. Eine derartige Zerstörungswut kommt leider nicht zum ersten Mal vor: Vor kurzem wurden bereits auf demselben Abschnitt schon einmal Mülleimer beschädigt. Aktuell ist der Stadtbetrieb darum bemüht, den Verkehrsbereich frei zu machen. Anzeige gegen Unbekannt wurde gestellt. „Dieser Vandalismus macht uns fassungslos“, so Andreas Nabert vom Stadtbetrieb.