Spannendes Sommerferienprogramm im Jugendzentrum

Wer in den letzten beiden Wochen der Sommerferien noch nichts vorhat, kann sich auf das Ferienprogramm des Jugendzentrums freuen

Dort gibt es am Montag, 12. August, einen Grill- und Spielnachmittag. Tags darauf, am 13. August, wird am Zillertal am Harkortsee Minigolf gespielt. Am 14. August wird Slush-Ice selber gemacht und es geht ins Naturbad am See. Am Donnerstag, 15. August, wird an der Kemnade Tretboot gefahren, anschließend gibt es Picknick. Am 16. August heißt es "Schnitzeljagd Mädchen gegen Jungs". Bei schlechtem Wetter gibt es für alle Tage ein Alternativprogramm.

 

Die letzte Ferienwoche beginnt am 19. August mit einem "Zockertag". Am 20. August steht der Besuch des Sprungwerks in Hagen auf dem Programm, am 21. August geht es in den westfalenpark nach Dortmund, bei schlechtem Wetter in den Erlebnispark Gevelsberg. Von Donnerstag, 22. August" bis Freitag, 23. August, wird im Jugendzentrum übernachtet, es gibt ein gemeinsames Abendessen sowie einen Filmeabend mit Chips und Dips. Am Freitag wird gemeinsam gefrühstückt.

 

Wichtig: Für alle Ausflüge wird eine Anmeldung benötigt. Auf dieser sind ebenfalls alle weiteren Informationen wie Uhrzeit, Treffpunkt etc rund um die Ausflüge zu finden. Weitere Infos gibt es bei Dagmar Hulin unter tel.: 840 380 oder per Mail unter dagmar.hulin@stadt-wetter.de.

 

Hier gibt es das Programm und die Anmeldungen zum Download