Spielplatz an der Grundschule Grundschöttel: Ende des 2. Bauabschnitts

Die Arbeiten des 2. Bauabschnittes am Spielplatz an der Steinkampstraße sind zum größten Teil abgeschlossen. Das gilt vor allem für die Arbeiten, die zu Lärmbelästigung im Schulbetrieb führen.

Eingebaut werden müssen noch die neuen Spielgeräte. Aufgrund der langen Lieferzeit können diese vermutlich erst Mitte September eingebaut werden. Voraussichtlich Mitte Oktober sind dann alle Arbeiten erledigt.

Bis dahin werden die Bearbeitungsflächen durch Bauzäune gesichert, das Ballspielfeld und die Boulderwand können nicht benutzt werden. Alle anderen Spielflächen sind normal nutzbar.

Die Stadt Wetter (Ruhr) entwickelt im Rahmen des städtischen Spielplatzkonzeptes den Spielplatz auf dem Schulhof der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Grundschöttel, Steinkampstraße 35, zu einem attraktiven Schwerpunktspielplatz.