Sport auch in der Halle wieder möglich

Die aktuell niedrigen Corona-Inzidenzahlen machen auch in der Harkortstadt den Hallensport wieder möglich. Die Stadt Wetter (Ruhr) wird daher die Sporthallen für den Schulsport und die Nutzung durch die Vereine ab Montag, 31. Mai 2021, wieder freigeben.

Die städtische Verwaltung wird zunächst bei den heimischen Vereinen und anhand des Hallenbelegungsplan für den Sommer nachfragen, welche Vereine mit welchen Angeboten die Hallen nutzen möchten – insbesondere in den Sommerferien. Dabei gilt sowohl für den Kontaktsport als auch für den kontaktfreien Sport, dass sportliche Aktivitäten nur mit einer aktuellen negativen Testung der Sportler*innen und mit einem Hygienekonzept der Vereine möglich sind.
 

Das bedeutet für die Sportplätze, dass diese voraussichtlich ab Dienstag, 1. Juni 2021, wieder für alle -unter Einhaltung der geltenden Regeln nach Coronaschutzverordnung (z. B. erforderlicher Mindestabstand)- geöffnet sind.

Da der Ennepe-Ruhr-Kreis derzeit einen Wert unter 50, aber über 35 aufweist, gelten zusätzliche Lockerungen nach § 14 Abs. 3 CoronaSchV (Stand 28. Mai 2021).