Kreis-Inzidenz an 3 aufeinanderfolgenden Tagen über 150

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 158,3 (Vortage 157,4, 151,7). Damit liegt die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über dem Wert von 150.

Die gemäß Bundes-Notbremse mit diesen Werten verbundenen verschärften Regeln für den Einzelhandel treten aber erst in Kraft, sobald das Land die rechtlich grundlegende Allgemeinverfügung entsprechend angepasst hat. Die Anpassung steht noch aus.
 

Welche Verschärfungen treten dann ein?
Geschäfte, die keine Waren des täglichen Bedarfs verkaufen, müssen schließen. Die Abholung vorbestellter Waren bleibt möglich. Damit erfolgt wieder ein Wechsel von Click&Meet zu Click&Collect.

Sobald die Anpassung erfolgt ist, werden Sie hier informiert.