Voßhöfener Straße (Höhe Einmündungsbereich Otto-Hue-Straße)

21.9. bis 9.10.2020, Verlegung Gas- und Wasserleitungen, Einengung der Fahrbahn/ halbseitige Sperrung der Fahrbahn; Vorrang aus Richtung Esborner Straße (gemäß Beschilderung, Während der o.a. Maßnahmen: zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Esborner Straße vor dem Kreuzungsbereich Voßhöfener Straße/ Albringhauser Straße auf 50 km/h reduziert. Während der Maßnahmen: zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Esborner Straße vor dem Kreuzungsbereich Voßhöfener Straße/ Albringhauser Straße auf 50 km/h reduziert!