Weihnachtliche Klänge im Rathaus

„Wir beginnen mit Rudolph.“ Der stimm- und melodiegewaltige Abi-Jahrgang des Geschwister-Scholl-Gymnasiums erfreute am Freitag die Mitarbeiter der Verwaltung im Rathaus an der Kaiserstraße mit einem musikalischen Weihnachts-Potpourri.

Den Anfang machten die Sängerinnen und Sänger mit „Rudolph the red-nosed reindeer“, danach folgten Klassiker wie O Tannenbaum, Jingle Bells, We wish you a merry christmas und In der Weihnachtsbäckerei. Mit zahlreichen Nikolausmützen machten die Gymnasiasten deutlich, dass es nur noch wenige Tage bis zum Weihnachtsfest sind. Kämmerer Andreas Wagener bedankte sich im Namen aller Mitarbeitenden dafür, „dass Ihr uns mit Eurem traditionellen Auftritt eine große Weihnachtsfreude ins Rathaus gebracht habt.“ Verbunden mit den besten Wünschen für die anstehende Prüfungszeit übergab Wagener noch eine kleine Spende der Stadt für die Abikasse.