Bekanntmachungen gem. § 20 (3) 1 Nr. 1, 2 VOB/A

Hier erhalten Sie Informationen über erteilte Aufträge, bei denen nach beschränkter Ausschreibung der Auftragswert 25.000 € netto bzw. nach freihändiger Vergabe der Auftragswert 15.000 € netto übersteigt.

 

 

Straßen- und Tiefbauarbeiten: Voßhöfener Straße

1.)  Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

2.)  Auftragsgegenstand:

Sanierungsarbeiten der Straße "Voßhöfener Straße"

3.)  Ort der Ausführung:

Voßhöfener Straße, 58300 Wetter (Ruhr)

4.)  Beauftragtes Unternehmen:

Stricker Infrastrukturbau GmbH & Co. KG, 44319 Dortmund


5.)  Ausführungszeitraum:

14.01.2020 bis 06.03.2020

Zeitraum der Veröffentlichung:

14.01.2020 bis 12.07.2020

Sanitärinstallationsarbeiten - Neubau Feuerwehrgerätehaus Esborn

1.)  Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

2.)  Auftragsgegenstand:

Sanitärinstallationsarbeiten

3.)  Ort der Ausführung:

Feuerwehrgebäude Esborn, 58300 Wetter (Ruhr)

4.)  Beauftragtes Unternehmen:

Rusche-Sieper GmbH, Königstr. 56, 58300 Wetter (Ruhr)


5.)  Ausführungszeitraum:

Dezember 2019 bis Januar 2020

Zeitraum der Veröffentlichung:

18.12.2019 bis 15.06.2020

 

==========================================================================================================

 

Auftragvergebende Stelle für Verfahren der Stadt Wetter (Ruhr):

Stadt Wetter (Ruhr)

Der Bürgermeister

Kaiserstraße 170

58300 Wetter (Ruhr) 

Deutschland

 

Auftragvergebende Stelle für Verfahren des Stadtbetriebes Wetter (Ruhr):

Stadtbetrieb Wetter (Ruhr)

AÖR der Stadt Wetter (Ruhr)

Wasserstraße 16

58300 Wetter (Ruhr) 

Deutschland

 

 

Kontaktstelle: Zentrale Vergabestelle, Wilhelmstraße 21, 58300 Wetter (Ruhr)

Telefon: +49 (0)2335 840-125

Telefax: +49 (0)2335 840555

E-Mail: vergabestelle@stadt-wetter.de