Bild: Fenton / fotolia.com

Einzelhandel in Wetter

Bestehende Einzelhändler, Dienstleister, Hauseigentümer und alle an der Entwicklung von Alt-Wetter Interessierten erfahren durch die städtische Wirtschaftsförderung unmittelbare Unterstützung in ihren Belangen. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen den am Markt Beteiligten und der Verwaltung. So wirkt die Wirtschaftsförderung z.B. bei der Beseitigung von Leerständen aktiv mit und stärkt den Einzelhandel durch Aktionen wie die Verkaufsoffenen Sonntage.


Kontakt
Melanie Auras
Tel. 02335 840183
E-Mail: melanie.auras(at)stadt-wetter.de

Aktuell: Workshops "Wettbewerbsfähig im Onlinehandel"

„Aktiv.Online.Handeln.“ Unter diesem Motto bietet das Einzelhandelslabor Südwestfalen, eine Initiative u.a. der SIHK mit kommunalen Partnern, Einzelhändlern kreatives und handwerkliches Rüstzeug, um durch digitale Werkzeuge lokal wettbewerbsfähig zu bleiben. Seit Ende 2015 arbeitet das Einzelhandelslabor an dieser Idee, um den Onlinehandel auch für lokale Händler attraktiv zu machen. Ziel ist es, den Handel vor Ort durch ein zweites „digitales Standbein“ zu stärken. Seit Beginn der Initiative ist auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Wetter (Ruhr) mit von der Partie.

„Mit der Digitalisierung verändert sich natürlich auch das Konsumverhalten. Wir wollen unseren Einzelhändlern vor Ort mit diesem Projekt die Möglichkeit geben, diesen Wandel im Kundenverhalten als Chance zu sehen und durch gezielte Weiterbildung Nutzen aus der Digitalisierung zu ziehen“, so Melanie Auras von der städtischen Wirtschaftsförderung.

In den bisherigen Treffen, zu denen die SIHK und die beteiligten Kommunen die Einzelhändler vor Ort eingeladen hatten, ging es um lokal zugeschnittene Analyse- und Messdaten, maßgeschneiderte Lösungsansätze und die Entwicklung eines „Werkzeugkastens“. Experten aus den Bereichen E-Commerce, Wissensmanagement und Marketing gaben spannende und kreative Impulse. In einem zweiten Schritt wurden mehrere Workshops entwickelt, die im Laufe dieses Jahres angeboten werden und den Einzelhändlern vor Ort individuelle Lösungen für den allgemeinen Trend zur Digitalisierung bieten sollen: Wie gestalte ich eine attraktive Homepage? Was ist eine Cross Channel Strategie?

„Leider wurden die bisherigen Veranstaltungen des Einzelhandelslabors von den Einzelhändlern in Wetter kaum nachgefragt“, so Melanie Auras. „Wir bieten den Händlern mit diesen Veranstaltungen die Chance, sich in Zeiten des steigenden Onlinehandels für die Zukunft nachhaltig wettbewerbsfähig aufzustellen. Es wäre daher schön, wenn sich für die nun folgenden Workshops mehr Interessenten finden könnten.“ Anmeldungen für die ersten fünf Veranstaltungen sind ab sofort möglich unter www.einzelhandelslabor.de/termine.


Die Termine im Einzelnen:

  • 20. März, Lippstadt: Lokale Shoppingplattformen
  • 5. April, Werdohl: Multi-, Cross- und Omni Channel Retailing
  • 27. April, Meinerzhagen, Websiteerstellung und -pflege
  • 5. Mai, Soest: Einführung Suchmaschinenoptimierung
  • sowie die Infoveranstaltung "Der Laden um die Ecke geht neue Wege- erste Erkenntnisse aus dem Einzelhandelslabor" (24. März, SIHK Hagen).

Verkaufsoffene Sonntage

Bild:  Dieter Pregizer / fotolia.com

Termine 2017

  • 25. April 2017, Oldtimertreffen

  • 10. September 2017, Straßenkunst-Festival

  • 10. Dezember 2017, Weihnachtsmarkt



Freie Ladenlokale

Bild: B._Wylezich / fotolia.com

Hier tritt die Stadt Wetter (Ruhr) nicht als Maklerin auf, sondern stellt mit diesem Angebot eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zwischen Anbietern und Nachfragern her. Die Stadt Wetter (Ruhr) ist weder Vertragspartnerin, noch Anbieterin oder Nachfragende.

Zu den freien Ladenlokalen: