Bild:david734244 - Fotolia.com
Bild: roostler - Fotolia.com

Sport in Wetter (Ruhr)

Aktuell: Sportstätten ab Montag, 31. Mai 2021 wieder für Schul- und Vereinssport offen

Damit tritt der Turnhallenbelegungsplan Sommer 2021 in Kraft.
 

Das bedeutet auch, dass die Plätze voraussichtlich ab Dienstag, 1. Juni 2021, wieder für alle -unter Einhaltung der geltenden Regeln nach Coronaschutzverordnung (z. B. erforderlicher Mindestabstand)- geöffnet sind.

Da der Ennepe-Ruhr-Kreis derzeit einen Wert unter 50, aber über 35 aufweist, gelten zusätzliche Lockerungen nach § 14 Abs. 3 CoronaSchV (Stand 28. Mai 2021).

Sportstätten

Im Stadtgebiet liegen:

  • 8 Turn- und Sporthallen
  • 3 Sportplätze mit Rundlaufbahnen
  • 3 Sportplätze
  • 1 Freibad
  • 1 Sport- und Freizeitbad (Hallenbad)
  • 1 Lehrschwimmbecken
  • diverse vereinseigene Sportanlagen.

Sportanlagen werden für Sportvereine grundsätzlich kostenfrei zur Verfügung gestellt. Für andere Nutzer werden von der Stadt Wetter (Ruhr) Gebühren erhoben.

Sportehrentag

Auf dem Sportehrentag werden jährlich die Sportlerinnen und Sportler Wetters geehrt, die in ihrer Disziplin besonders herausragende Leistungen erzielt haben. Zudem verleiht die Stadt Wetter (Ruhr) bis zu zwei Bürgern, die sich um die Förderung des Sports besonders verdient gemacht haben, die Sportehrennadel. Seit dem 39. Sportehrentag gibt es eine weitere Auszeichnung für besonders Engagierte im Sport.

Der 44. Sportehrentag fand am Sonntag, 9. Februar 2020, in der Elbschehalle statt.

Stadtverband für Leibesübungen

Der Stadtverband für Leibesübungen e.V. ist eine Gemeinschaft der Sportvereine in der Stadt Wetter (Ruhr) und wurde gegründet am 4.12.1978.